Blog
October 5, 2022

Magento Hosting

image

Magento ist eine der beliebtesten Applikationen zur Erstellung von E-Commerce-Websites. Zahlreiche Webhosting-Anbieter bieten optimiertes Hosting für Magento-Webshops an. Diese Angebote sind meistens teurer als herkömmliches Shared-Hosting. Wir zeigen Ihnen, was für die Open-Source-Software Magento spricht und wie Sie die Hosting-Frage optimal lösen.

Warum benötigt man ein Magento Hosting?

 

Magento ist mit seinen Tools eine ausgezeichnete Basis für E-Commerce-Projekte. Es stellt gleichzeitig aber auch gewisse Anforderungen, die von normalen Hosting-Paketen oft nicht erfüllt werden können.

 

Magento Hosting bezeichnet die Art von Webhosting, die speziell für Magento-Websites entwickelt wurde. Es bietet alle notwendigen Ressourcen und die Unterstützung, die für den Betrieb eines Magento-Shops erforderlich sind. Dazu gehören Features wie erhöhte CPU-Limits oder spezielle Sicherheitsfunktionen.

 

 

Vorteile von Magento Hosting

 

Alle Vorteile, die sich durch einen auf Magento Hosting spezialisierten Service ergeben, fußen im Prinzip auf zwei Gesichtspunkten: ständige Verfügbarkeit und gleichbleibend schnelle Ladezeiten. Ein rascher und zuverlässiger Seitenaufbau ist aus mehreren Gründen ein extrem wichtiger Wettbewerbsfaktor. Er verbessert das Einkaufserlebnis und verhindert von vornherein, dass Kunden den Shop nach wenigen Klicks wieder verlassen.

 

Darüber hinaus erhöhen Webseiten mit schnellen Ladezeiten die Sichtbarkeit von jedem Business. Google gibt zwar nicht alle Informationen über seine Suchalgorithmen preis, der Suchmaschinen-Gigant hat aber stets klargemacht, dass Pagespeed ein entscheidendes Qualitätskriterium ist.

 

Wer als Shopbetreiber ein möglichst gutes Google-Ranking erzielen möchte, sollte seiner Kundschaft eine Website anbieten, die diese gerne besucht. Das ist mit einem nach Ihren Anforderungen optimierten Magento Webhosting möglich – Kontaktieren Sie uns einfach.

 

Anforderungen an Magento Shop Hosting

 

Free photos of Webshop

Magento hilft Betreibern von Online-Shops, das Einkaufserlebnis ihrer Kunden zu verbessern. Nicht nur deshalb hat sich die Software zu einem wichtigen Player in der E-Commerce-Welt mit mehreren hunderttausend Installationen entwickelt.

Allerdings kann sich die Suche nach dem besten Hosting noch immer schwierig gestalten. Ein Magento-Server muss für einen reibungslosen Betrieb tatsächlich einige Anforderungen erfüllen. Intexsoft.com besitzt die nötige Erfahrung, um Ihre E-Commerce-Website mit der bestmöglichen Performance zu hosten.

 

 

Die Mindestkonfiguration, die zum Hosten von Magento erforderlich ist

 

Die ideale Magento-Hosting-Umgebung ist ein vollständiger LAMP-Stack (Linux, Apache, MySQL, PHP) mit einem schnellen Server. Der bestmögliche Magento-Hosting-Plan sollte eine dedizierte IP-Adresse, SSL-Zertifikate und ein Content Delivery Network (CDN) aufweisen.

 

Wie bereits erwähnt, kann sich Magento als durchaus ressourcenintensiv erweisen. Empfohlen wird daher ein leistungsstarker Prozessor, Linux, 2 GB RAM, Apache 2.4 und MySQL 5.6. Seit Version 2.3 ist Magento mit PHP 7.2 und späteren Versionen kompatibel.

 

 

Verschiedene Arten von Magento Hosting

 

Der Preis für Magento variiert – wir bieten Ihnen verschiedene Hosting-Pakete an:

 

 

Magento Shared Hosting

 

Shared Hosting bedeutet, dass eine Magento-Installation die Webserver-Ressourcen mit anderen Magento-Shops teilt. Das kann zunächst negativ und nach verminderter Leistungsfähigkeit klingen. Shop-Betreiber sollten aber auf jeden Fall prüfen, ob die leistungsstärkeren Ressourcen, die in den teureren Plänen inkludiert sind, wirklich benötigt werden.

 

 

Magento VPS Hosting

 

Ähnlich wie beim Shared Hosting wird beim VPS Hosting der Server mit anderen Shops geteilt. Der Unterschied ist, dass Ihrem Magento-Shop hier mehr dedizierte Ressourcen für eine bessere Leistung zur Verfügung gestellt werden. Das wird durch eine gleichmäßige Verteilung der Ressourcen auf alle Installationen auf dem Server erreicht.

 

Virtuelle Maschinen sorgen für eine Trennung innerhalb des Servers, wodurch keine Website ihr vorgegebenes Limit überschreiten kann. Das Ergebnis ist eine höhere Stabilität und Zuverlässigkeit. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass VPS Hosting skalierbar ist. Dadurch ist VPS Hosting für Magento allerdings auch teurer als Shared Hosting.

 

 

Spezielles Magento Hosting

 

Dediziertes Hosting ist ein Hosting-Typ, bei dem der Kunde quasi den kompletten Server mietet und ihn nicht mit anderen teilen muss. Dadurch müssen Sie sich keine Gedanken über die Beeinträchtigungen durch von anderen genutzte Ressourcen machen.

 

 

Außerdem kann die zum Einsatz kommende Servertechnik wunschgemäß angepasst werden, zum Beispiel das Betriebssystem oder die Speichergröße. Diese Vorteile haben allerdings ihren Preis – dediziertes Magento Hosting ist deutlich teurer als Shared oder VPS Hosting.

 

 

Magento Cloud Hosting

 

Free photos of Network

 

Cloud Hosting ist die modernste der gängigen Hosting-Lösungen mit der größten Flexibilität. Derartige Hosting-Pläne werden durch Cloud-Server bereitgestellt. Da hier die Leistungen vieler Computer in einem virtuellen Server kombiniert werden, ergeben sich zahlreiche Vorzüge:

  • Verfügbarkeit der Website rund um die Uhr
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Leichte Skalierbarkeit
  • Enorme Flexibilität
  • Effektive Sicherheit
  • Nur tatsächlich genutzte Ressourcen müssen bezahlt werden.

 

 

Was ist beim Hosting von Magento zu beachten?

 

Magento bietet große Flexibilität kombiniert mit Skalierbarkeit. Es gibt aber einige wichtige Faktoren zu berücksichtigen, bevor Sie einen Magento Hosting Provider wählen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Beratung bei SEO mit Magento oder anderen Shopsystemen benötigen.

Verwaltung, Installation und Aktualisierung

 

Die Installation von Magento in einer LAMP-Umgebung ist nicht sonderlich kompliziert. Selbstverständlich ist eine manuelle Installation möglich. Darüber hinaus bieten sehr viele Hosts eine vereinfachte Ein-Klick-Installation der Software an. Auch die Wartung gestaltet sich in der Praxis relativ einfach.

 

 

Infrastruktur und Datensicherheit

 

Betreiber von Online-Shops sind für den Schutz von Kundendaten verantwortlich. Bei der Wahl des Hosting-Anbieters sollte sichergestellt sein, dass auf dem Server stets die neuesten Softwareversionen zum Einsatz kommen. Das gilt unter anderem für das Betriebssystem und die Control Panels.

 

Sie sollten sich vergewissern, dass der Hosting-Service über die nötigen Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor Datendiebstahl und Hackern verfügt. Dazu gehört ein DDoS-Schutz in Kombination mit einer zuverlässigen Firewall. Idealerweise wählen Sie einen Hoster, der eigene Rechenzentren betreibt und die dort genutzten Rechner selbst wartet.

 

 

Technischer Support

 

Free photos of Make a phone call

 

Die technische Unterstützung durch den Hosting-Anbieter sollte in mehreren Bereichen überzeugen können. Achten Sie auf einen 24/7-Experten-Support mit schnellen Reaktionszeiten. Ein Webshop hat schließlich keine Ladenöffnungszeiten.

Idealerweise lässt sich der Kontakt auf mehreren Wegen herstellen – telefonisch, per Live-Chat, E-Mail oder über ein Ticket-System. Deutschsprachige Kunden sollten natürlich auch auf Deutsch beraten werden.

 

 

Art der Speicherung und Platzbedarf

 

Für eine möglichst performante Magento-Umgebung ist der Einsatz von Solid-State-Drives (SSDs) unerlässlich. Die schnellen Flash-Speicher haben einen direkten Einfluss auf die Ladezeiten der einzelnen Shop-Seiten.

 

Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, sollten jedem Magento-Shop in Sachen Hardware 4 vCPUs und 25 GB Speicherplatz auf einer NVME-SSD zur Verfügung stehen. Der benötigte Speicherplatz, die Größe des Arbeitsspeichers und die Anzahl der Prozessoren hängen jedoch auch vom jeweiligen Unternehmen, den Inhalten, der Zahl der verwalteten Artikel und anderen Faktoren ab.

 

 

Uneingeschränkte Bandbreite

 

Traffic wird bei jedem einzelnen Seitenaufruf durch die User erzeugt. Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen möchten, sollten Sie auf einen Hosting-Plan mit unbegrenzter Bandbreite setzen. So geht Ihr Online-Shop auch bei übermäßig großen Zugriffszahlen nicht in die Knie und verursacht auch keine zusätzliche Kosten.

 

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

High-Performance ist das A und O eines jeden E-Commerce-Shops. Ein entscheidender Faktor ist dabei die Ladezeit. Lädt ein Shop zu langsam, leidet das Nutzererlebnis erheblich. Das wirkt sich negativ auf die Konversionsrate aus und führt schnell zu Umsatzeinbußen.

 

Funktionalität hat natürlich ihren Preis und aus diesem Grund wird eine effiziente Magento-Umgebung immer mehr kosten als das Hosting eines anderen CMS. Unsere optimierten Pakete erzielen den perfekten Kompromiss aus Leistung, Zuverlässigkeit und erschwinglichen Preisen.

 

 

Das Fazit: Welche Lösung passt zu mir?

 

Magento ist eine Plattform mit zahlreichen Features für den Betrieb Ihres Onlineshops. Sie weist jedoch auch eine durchaus komplexe Architektur aus. Um in den Genuss sämtlicher Funktionen zu kommen, müssen Sie die Software auf einem geeigneten Server installieren und betreiben.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung bei Ihrem Projekt benötigen. Unsere Magento-Experten beraten Sie gerne.

Verpassen Sie nicht unsere Updates