Blog
April 19, 2022

Website Relaunch – Optimierung des Internetauftritts

image

Website Relaunch – der Begriff hat in der letzten Zeit nahezu inflationäre Ausmaße angenommen. Denn seit einigen Jahren reicht es nicht mehr aus, auf das klassische Marketing zu setzen. Durch die stark voranschreitende Digitalisierung und die beständige Weiterentwicklung der Technologien hat sich das Internet zum größten Werbekanal aufgeschwungen.

 

Mittels SEO, Ad-Kampagnen, E-Mail-Marketing oder Kooperationen mit Influencern wird die Zielgruppe auf die eigenen Produkte und Dienstleistungen aufmerksam gemacht. Aber Conversions sind nur dann möglich, wenn die Grundlage passt: die Webseite. Die Homepage fungiert als Schaufenster, welches das Sortiment und die Angebote in einem ansprechenden Licht darstellt.

 

Doch heutzutage reicht es nicht mehr aus, über eine einwandfrei funktionierende Website mit ansprechendem Design zu verfügen. Die Mindestanforderungen müssen übertroffen werden, um den hohen Ansprüchen der modernen Website-Besucher gerecht zu werden. Die Nutzer möchten sich intuitiv zurechtfinden und auf attraktive Artikel und mediale Inhalte zurückgreifen. Und die Struktur und Gestaltung der Webseite sollte sich durch Innovation und technische Finessen auszeichnen, die zur User Experience beitragen und nicht überladen wirken.

 

Dieser hohe Qualitätsanspruch ist nicht leicht zu bewältigen und in die Tat umzusetzen. Aus diesem Grund ist eine Vielzahl von Unternehmen auf die Hilfe von Webagenturen angewiesen. Die Spezialisten verstehen, worauf es bei einem Website Relaunch ankommt und unterstützen Sie dabei, sich in der agilen Transformation zurechtzufinden.

 

Was versteht man unter einem Website Relaunch?

 

Die Bezeichnung “Relaunch” wurde aus dem Englischen entlehnt und lässt sich durch Wieder- oder Neueinführung ins Deutsche übertragen. Stellt man nun die Verbindung zur Webseite her, ist klar, dass der veralteten Homepage ein neuer Anschliff verpasst werden soll. Den Usern wird somit eine neue Version derselben Domain zur Verfügung gestellt. Die Änderungen beziehen sich auf grafische, inhaltliche, konzeptionelle und technische Aspekte und stellen sicher, dass die Homepage innerhalb der Google Search Console sehr gut abschneidet.

 

Was ist der Unterschied zu einem Website Redesign?

 

Im Gegensatz zum Website Redesign sind Webseiten Relaunches also nicht nur auf eine Modernisierung des Designs aus. Die Anpassungen sollen vielmehr dafür sorgen, dass die Benutzererfahrung verbessert wird und die Unternehmensziele konsequent verfolgt werden können. Man spricht in diesem Zusammenhang auch häufig von Synergien.

 

Wann ist ein Website Relaunch sinnvoll?

 

Die Gründe für einen Website Relaunch sind so vielfältig wie der Sand am Meer. Wir stellen Ihnen im Folgenden einige Ursachen vor, welche die Entscheidung positiv beeinflussen können:

 

Die Website bietet keinen Mehrwert

Die Website bietet keinen Mehrwert

 

Spätestens seit dem Google Panda Update im Jahr 2011 ist klar, dass Webseiten benutzerfreundlich gestaltet werden sollen. Hauptaugenmerk wird auf die Inhalte gelegt, die ansprechend aufbereitet werden sollen und der Suchintention des Nutzers entsprechen müssen. Texte, Beschreibungen und Artikel sollen wichtige Informationen liefern und unterhaltsam sein. Ein Host liefert den Usern zudem nur dann Mehrwert, wenn sich das Menü einfach bedienen lässt und alles auf der Webseite auf die Bedürfnisse des Besuchers angepasst ist.

 

Die Website ist nicht mobile friendly bzw. responsiv

 

Das Smartphone hat sich in den vergangenen Jahren zum alltäglichen Begleiter der Menschen entwickelt. Schließlich ist das Gerät stets griffbereit und lässt sich kinderleicht von unterwegs aus bedienen. Aus diesem Grund verzeichnen Webseiten immer mehr Zugriffe von mobilen Endgeräten und müssen dementsprechend auf diese Entwicklung reagieren: Die Seiten sollten mobile friendly gestaltet sein.

 

Das heißt, dass die Inhalte mit dem Device gut lesbar sind, sämtliche Funktionen problemlos abgerufen werden können und die Webseite responsiv reagiert. Ist dies nicht der Fall, verlieren User schnell die Lust, Ihre Homepage zu erkunden und wenden sich der Konkurrenz zu. Darüber hinaus bevorzugt Google mobile friendly Webseiten und nimmt dieses Kriterium in die Liste der Rankingfaktoren auf.

 

Des Weiteren gilt es, das eigene Portfolio zu erweitern und sich neuen Projekten zu widmen. Traffic lässt sich beispielsweise auch durch mobile Anwendungen generieren. Vom Experten ins Leben gerufen und betreut, sind diese optimal an die Kundenwünsche angepasst und leicht bedienbar. Das Web App Erstellen garantiert Ihnen dementsprechend einen wahren Marktvorteil und gibt den Inhalt der Websites am besten wieder.

 

Veraltetes Website-Design

 

Die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten voran und immer wieder neue Trends überfluten das Web. Was gestern noch außergewöhnlich und modern war, kann heute bereits veraltet und ausgelutscht sein. Eine innovative Website, die sich an den aktuellen Standards orientiert und einen visuellen Leckerbissen darstellt, kann die Conversion Rate beflügeln. Webseitenbetreiber sollten sich jedoch nicht nur auf das Design konzentrieren, sondern auch die Sicherheitstechnik im Auge behalten.

 

Datenschutz wird heutzutage großgeschrieben – nicht nur vom Gesetzgeber. Zeitgemäße Sicherheitsstandards sind ein absolutes Muss! Denn wer sich nicht an die Vorgaben hält, muss mit strafrechtlicher Verfolgung rechnen und sinkt im Ansehen der User. Setzen Sie Ihren eigenen Ruf nicht aufs Spiel, sondern wenden Sie sich hilfesuchend an unsere Spezialisten von Intexsoft.

 

Change-Prozess im Unternehmen

 

In Deutschland gibt es viele alteingesessene Unternehmen, die bereits seit mehreren Generationen bestehen. Und obwohl die Redensart “Never change a running system” einen wahren Kern besitzt, sollte man sich als Unternehmen im Laufe der Zeit neu positionieren. Die Werte und Normen der Gesellschaft haben sich in den letzten Jahrzehnten stark geändert. Als aktiver Teilnehmer auf dem Wirtschaftsmarkt sollte man die eigene Corporate Identity auf die Grundsätze und Ideale der eigenen Zielgruppe anpassen. Dies sollte sich in den Kommunikationszielen, den Inhalten und dem Design der Webseite widerspiegeln. Ein Relaunch der Webseite ist bei Change-Prozessen im Unternehmen demnach unerlässlich.

 

Schlechte Nutzerfreundlichkeit

 

Die Navigation auf der Website ist federführend für die Sitzungsdauer. Zeichnet sich Ihre Webseite durch eine schwere Bedienung und Unübersichtlichkeit aus, verlieren Sie potenzielle Kunden in Scharen an die Konkurrenz. Zudem wirkt sich eine schlechte Usability direkt auf Ihre Reputation aus. Ihre Marke wird mit dem Frust und abwertenden Gefühlen in Verbindung gebracht und erhält eine negative Konnotation. Ein übersichtliches Konzept und eine leicht bedienbare neue Website tragen also zum Erfolg des eigenen Unternehmens bei.

 

 

Die Ziele eines Website Relaunches

 

Das Ziel eines Website Relaunchs ist nicht, eine neue Homepage zu besitzen. Denn durch den erfolgreichen Relaunch der Seite werden einzelne Teilziele erreicht, die das Unternehmen besser auf dem nationalen und internationalen Wirtschaftsmarkt positionieren. Mögliche Intentionen sind beispielsweise:

 

  • Verbesserung des Suchmaschinen-Rankings
  • Steigerung des Traffics
  • Erhöhung der Conversion Rate
  • Verringerung der Bounce-Rate
  • Förderung der Brand Awareness
  • Adaptation an das neue Corporate Design
  • Integration neuer Funktionen
  • Modernisierung der technischen Infrastruktur
  • Mehrsprachige Ausrichtung
  • Erweiterung des Kundenkreises
  • Eigenständige Aktualisierung der Inhalte
  • Kostenreduktion
  • Leadgenerierung
  • Präsentation des Unternehmens
  • Employer Branding

 

Wie sollte man bei einem Website Relaunch vorgehen?

 

Steht die Entscheidung des Relaunches fest, sollte man sich zunächst an die Planung der neuen Website machen. Die Neugestaltung einer Homepage ist nämlich ein umfangreiches Projekt, das Weitsicht und Expertise bedarf. Eine brandneue und leistungsfähige Seite lässt sich schließlich nur durch eine strukturierte Herangehensweise erhalten. Doch mit der passenden Checkliste können Sie Ihre Vorstellungen in die Realität umsetzen:

 

Unternehmensanalyse

 

Der Anfang einer jeden Strategie liegt in der Unternehmensanalyse. Durch das Definieren der eigenen Identität und Ziele wird den Handlungen eine Richtung gegeben. Zudem können Redakteure, Webdesigner und Marketers nur dann einen guten Job leisten, wenn die zukünftigen Meilensteine klar definiert sind. Die SMART-Methode erweist sich bei diesem Vorhaben als äußert hilfreich.

 

Wichtig ist außerdem , sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden zu orientieren. Warum sollten Kunden die eigenen Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen? Welcher Nutzen resultiert aus dem Kauf und in welcher Form kann dies kommuniziert werden?

 

Analyse der bisherigen Website

 

Im nächsten Schritt erfolgt der kritische Blick auf die eigene Website. Nutzen Sie die KPIs von Google Analytics, um Schwachstellen und Stärken zu identifizieren. Optimierungen können nämlich nur erfolgen, wenn die eigene Performance detailgenau untersucht wurde.

 

Die Individuelle Softwareentwicklung von Intexsoft ist als Komplettpaket zu verstehen, welches Sie von der Ideenfindung bis zum Relaunch der Website begleitet. Unser Team zeigt Ihnen den Verbesserungsbedarf an Ihrer Webseite auf und arbeitet konkrete Lösungsvorschläge aus, die Sie schnell zu Ihrem Wunschziel bringen.

 

Wettbewerbsanalyse

 

Die einzelnen Branchen des Wirtschaftsmarktes sind stark umkämpft und zeichnen sich durch eine hohe Konzentration an Wettbewerbern aus. Als Unternehmen ist es essenziell, einen Blick auf die Konkurrenz zu werfen und aus deren Fehlern und Erfolgen zu lernen. Sie müssen jedoch keine umfangreiche Marktanalyse durchführen. Konzentrieren Sie sich auf die stärksten Konkurrenten und analysieren Sie Punkte wie Branding, Usability, Suchmaschinenoptimierung, Webseitendesign, Informationsstruktur und Alleinstellungsmerkmal.

 

Content Audit

 

Entgegen der allgemeinen Annahme, dass die Website beim Relaunch komplett neu gestaltet werden muss, können alte Inhalte tatsächlich übernommen werden. Texte, Bilder, Videos, Statistiken und Ähnliches sollten auf ihre Aktualität und Relevanz überprüft werden. Stimmen Sie noch immer mit dem Zeitgeist überein, können sie durchaus in die neue Webseite integriert werden.

 

Im Zuge dessen bietet es sich an, bereits eine Sammlung für zukünftige Projekte anzulegen. Welches Material fehlt und könnte den Besuchern einen zusätzlichen Mehrwert liefern? Ein Blick auf die Konkurrenz kann auch hier als Inspiration dienen.

 

Welche Relaunch-Art passt zur Website?

 

Es gibt nicht nur eine Form des Relaunchs, sondern verschiedene Relaunch-Arten:

 

  1. Design-Relaunch: Die grafische Gestaltung der Webseite wird auf den Kopf gestellt und optimiert.
  2. CMS-Relaunch: Wechsel des Content Management Systems.
  3. Domainwechsel: Veröffentlichung der Webseite auf neuer Domain.
  4. URL-Relaunch: Aufbau neuer URLs beziehungsweise der URL-Struktur.

 

Der Ablauf eines Website Relaunches

 

Egal für welche Art des Relaunchs man sich entscheidet, der Ablauf bleibt im Großen und Ganzen der Gleiche:

 

Recherche und Analyse

 

Zunächst empfiehlt es sich, die aktuelle Situation unter die Lupe zu nehmen. Als Fokus dienen der Markt, die Branche, die Konkurrenz, das Unternehmen, die Zielgruppe und die aktuelle Webseite. Ist die Ausgangssituation klar umrissen, kann man in die nächste Phase übergehen.

 

Konzeption

 

Im nächsten Schritt wird ein fester Plan fürs weitere Vorgehen aufgestellt. Auf Basis der durchgeführten Analysen wird ein detailliertes Muster für die zukünftige Webseite erstellt. Dieses beinhaltet Anleitungen für die Design- und Technik-Abteilung und hilft den Programmierern dabei, die Seitenstruktur festzulegen. Die Aufteilung der Unterseiten innerhalb eines Navigationsschemas wird definiert und auch ein Inhaltsverzeichnis erstellt. Auch die Querverlinkungen, Call-to-Action und Ziele der einzelnen Unterseiten sollten nicht aus dem Blick gelassen werden.

 

Umsetzung

 

Nun geht es an die tatsächliche Arbeit. Die zuvor festgelegten Maßnahmen werden in die Tat umgesetzt. Es sollte darauf geachtet werden, dass die einzelnen Abteilungen miteinander kooperieren und die jeweiligen Arbeitsschritte aufeinander abstimmen. Das Design soll demnach an die Inhalte, die Zielgruppe und den Zweck der Webseite angepasst werden. Die Technik muss dafür sorgen, dass 301-Weiterleitungen und andere technische Aspekte einwandfrei funktionieren.

 

Testen und Relaunchen

 

Während des gesamten Prozesses muss die Webseite auf Herz und Nieren überprüft werden. Der Zugriff auf die Homepage und die Funktionalitäten der Webseite sollten mittels verschiedener Browser und Geräte getestet werden. Hier wird die Perfektion angestrebt. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, wird der Relaunch in die Wege geleitet.

 

Weiterbetreuung

 

Der Relaunch ist ein umfangreiches Projekt, welches mit hohen Kosten und einem großen Zeitaufwand verbunden ist. Um zu vermeiden, dass man in wenigen Jahren erneut an diesen Punkt gerät, sollte die Webseite regelmäßig kontrolliert und aktualisiert werden. Die beständigen Modernisierungen betreffen nicht nur das Design, die Technik und die Inhalte, sondern auch die Suchmaschinenoptimierung.

 

Wie lange dauert ein Website Relaunch?

 

Es gibt keine allgemeingültige Antwort. Die Dauer ist maßgeblich vom Umfang der neuen Webseite abhängig. Ausschlaggebend ist außerdem, ob man den Relaunch in Eigenregie plant oder eine professionelle Agentur beauftragt.

 

Kann man den Website Relaunch allein durchführen?

 

Hat man bei der Erstellung der eigenen Webseite auf den typischen Homepagebaukasten oder den Einsatz von Templates gesetzt, lässt sich der Relaunch auch eigenständig durchführen. Es sollte jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass hinter der Neugestaltung einer Webseite viel mehr steckt als das Redesign. Durch die Hilfe von Experten kann garantiert werden, dass das Relaunch-Projekt zum Erfolg wird und dass die gewünschten Leads nicht lange auf sich warten lassen.

 

Website Relaunch mit IntexSoft

 

Die Ansprüche der heutigen Internetuser sind hoch und auch Suchmaschinen haben klare Vorstellungen von dem Aufbau, der Funktion und den Inhalten einer Webseite. Auf Intextsoft treffen Sie auf ein etabliertes Team, das sich seit mehreren Jahren auf den Website Relaunch spezialisiert hat. Durch die unzähligen Projekte und die fachliche Expertise besitzt das Team von Intexsoft das notwendige Know-how, um Sie Ihren individuellen Zielen ein Stück näherzubringen. Kontaktieren Sie uns!

Verpassen Sie nicht unsere Updates